Erstellt am 18. April 2014, 09:16

Einbruch in Mittelschule Kittsee. In der Nacht vom 16. April zum 17.April 2014 brachen bislang Unbekannte in die Mittelschule Kittsee, Bezirk Neusiedl am See, ein und stahlen Bargeld.

 |  NOEN, Stefan Obernberger
Die Verdächtigen gelangten durch das Aufbrechen einer Nebeneingangstür in das Schulgebäude. Dort brachen sie die Tür zur Direktion auf und kamen so in den Besitz des Zentralschlüssels, mit dem weitere Räumlichkeiten, Klassenzimmer sowie das Schulwartbüro geöffnet werden konnten.

Täter erbeuteten ca. 1.100 Euro

Der Getränkeautomat wurde ebenfalls gewaltsam geöffnet und geleert. Insgesamt entwendeten die unbekannten Täter aus mehreren Kassen ca. 1.100,- Euro. Die Ermittlungen führen die Beamten der Polizeiinspektion Kittsee.