Erstellt am 10. Mai 2013, 08:12

Einbruchsdiebstahl in die Umkleidekabine des SC/ESV Parndorf. Bisher unbekannte Täter gelangten durch Eintreten/Eindrücken eines straßenseitig gelegenen Kellerfensters (Drehkippfenster) in die Räumlichkeiten des Sportvereines SC/ESV Parndorf.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
In weiterer Folge wurde die Umkleidekabine der Kampfmannschaft – während diese am Hauptfeld trainierte (09.30 bis 11.50 Uhr) – durchsucht.
Aus der Kabine wurden diverse Sportsachen, Bargeld, Kreditkarten und ein Autoschlüssel gestohlen.
Der Gesamtschaden ist derzeit noch unbekannt.