Erstellt am 11. April 2014, 09:27

Einbrüche in Gastro-Betriebe. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Freitag in ein Gasthaus in Wallern sowie in einen Beherbergungsbetrieb in Pamhagen (Bezirk Neusiedl) ein.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Dabei stahlen die Täter Zigaretten, Bargeld, ein Mobiltelefon und Urkunden wie Führerschein und Zulassungsschein. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Da beide Einbrüche binnen zwei Stunden verübt wurden, nimmt die Polizei an, dass es sich um die gleichen Täter handelt.

Fahndung nach Tätern läuft

In Wallern gelangten sie nach Aufzwängen einer Terrassentür in das Gasthaus und durchwühlten den Schankraum. Um in die Räumlichkeiten des Beherbergungsbetriebes in Pamhagen zu gelangen, schlugen die Unbekannten mit einem Stein bei zwei verschiedenen Objekten die Fensterscheibe ein. Spuren wurden gesichert, die Fahndung läuft.