Erstellt am 21. November 2013, 13:51

Eineinhalb Tonnen Messing von Altmetall-Platz gestohlen. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Donnerstag in einen Altmetall-Lagerplatz in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) eingebrochen und rund 1,5 Tonnen Messing sowie Kupferabfälle gestohlen.

Spuren wurden gesichert, die Ermittlungen laufen, so die Landespolizeidirektion Burgenland. Der Schaden bewegt sich im oberen vierstelligen Euro-Bereich.