Erstellt am 02. Juli 2013, 16:08

Elektromobil krachte gegen Ortstafel. Ein dreirädriges Elektromobil ist Dienstagvormittag auf der B10 bei Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl am See) in eine Ortstafel gekracht.

APA13513458-2 - 02072013 - BRUCKNEUDORF - …STERREICH: ZU APA 455 CI - Ein dreirŠdriges Elektromobil ist am Dienstag, 02. Juli 2013, auf der B10 bei Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl am See) in eine Ortstafel gekracht. Bei dem Unfall wurde der 76-jŠhrige Lenker verletzt. Laut Landespolizeidirektion Burgenland hatte ein roter Pkw den Mann Ÿberholt und abgedrŠngt. Der 76-JŠhrige stie§ daraufhin frontal gegen die Ortstafel. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach dem fahrerflŸchtigen Autofahrer wird gefahndet. +++ WIR WEISEN AUSDR†CKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GR†NDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEF†HRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF - VOLLST€NDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++ APA-FOTO: LANDESPOLIZEIDIREKTION BURGENLAND  |  NOEN, LANDESPOLIZEIDIREKTION BURGENLAN (APA)
Bei dem Unfall wurde der 76-jährige Lenker verletzt. Laut Landespolizeidirektion Burgenland hatte ein roter Pkw den Mann überholt und abgedrängt. Der 76-Jährige stieß daraufhin frontal gegen die Ortstafel.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach dem fahrerflüchtigen Autofahrer wird gefahndet.