Erstellt am 12. September 2012, 14:55

Erdungskabel von Baustelle für Umspannwerk gestohlen. Metalldiebe haben in der Nacht zum Mittwoch im Bezirk Neusiedl am See zugeschlagen.

 |  NOEN
Die unbekannten Täter zwickten auf der Baustelle des Umspannwerks für einen Windpark in Andau Erdungskabel ab und nahmen sie mit. Die gestohlenen Kupferkabelstücke haben laut Polizei eine Gesamtlänge von rund 300 Metern. Die Höhe des entstandenen Schadens war zunächst nicht bekannt.