Erstellt am 15. Dezember 2015, 13:06

von APA/Red

Erneut Demo gegen Containerquartier in Bruckneudorf. In Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl am See) findet am Mittwoch um 18 Uhr erneut eine Demo gegen ein am Truppenübungsplatz geplantes Containerquartier für Flüchtlinge statt.

Demonstration mit Polit-Prominenz: SPÖ-Landesrat Darabos und Co. waren in Bruckneudorf vor Ort. Foto: Havelka  |  NOEN, Hawelka
Außerdem werde die Gemeinde bei der Gelegenheit auch eine Unterschriftenliste auflegen, die nächste Woche dem Innenministerium übergeben werden soll, kündigte Bürgermeister Gerhard Dreiszker (SPÖ) am Dienstag an.

Der Gemeinde gehe es um vernünftige Integration durch kleine Einheiten. Daher sehe man sich gezwungen am Mittwoch auf der B10 wieder gegen die "Massenlager-Pläne" zu protestieren, hieß es in einer Pressemitteilung. "Weder vom Innen- noch vom Verteidigungsministerium gibt es bis dato eine Absage für die überdimensionierten Pläne.

Überhaupt ist die Gemeinde bisher von niemandem über das weitere Vorgehen informiert worden", kritisierte Dreiszker. In dem Containerquartier sollen bis zu 450 Flüchtlinge untergebracht werden.