Erstellt am 09. März 2013, 20:33

Erster Storch im Seewinkel gesichtet. Meister Adebar wurde vom Direktor des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel, Kurt Kirchberger, in Apetlon (Bezirk Neusiedl am See) entdeckt.

 |  NOEN, zVg
"Es ist schon sehr zeitig. Aber es gab in den vergangenen Jahren immer wieder Meldungen von so früh kommenden Störchen", so Kirchberger in dem Bericht.

Zwar könne man nie ganz ausschließen, "ob es ein Storch ist, der aus einer Haltung entwichen ist", bei dem Storch in Apetlon sei sich der Nationalparkdirektor aber ziemlich sicher, dass es ein Neuankömmling sei. "Es passt zu den starken Südwinden, die waren. Die beschleunigen den Zug in manchen Fällen sehr stark", erläuterte er. Auch das Verhalten würde darauf hindeuten.

Die Ankunft der gefiederten Tiere in der sogenannten Storchenstadt Rust wird für den Frühlingsbeginn am 20. März erwartet. Für die Ankunft ist man dennoch bereits jetzt schon gerüstet: Am Montag wurden Nester ausgetauscht, saniert und gereinigt.