Erstellt am 06. Dezember 2013, 08:15

Fahrrad im Zug sichergestellt. Beamten der Polizeiinspektion Kittsee gelang es am Donnerstag gegen 8.45 Uhr einen 22-jährigen slowakischen Fahrraddieb im Zug von Wien in Richtung Bratislava vorläufig festzunehmen.

 |  NOEN, Landespolizeidirektion Burgenland
Im Zuge der Kontrolle konnte er den rechtmäßigen Besitz des Fahrrades nicht nachweisen. Bei der Vernehmung auf der Polizeiinspektion gab er an, dass das Fahrrad nicht ihm gehöre, aber jede weitere Aussage wurde vom Slowaken verweigert. Der Verdächtige wurde auf freiem Fuß angezeigt.