Erstellt am 16. Mai 2014, 13:40

Fahrraddiebe bei Tat gestört. In Kittsee, Bezirk Neusiedl am See, wurden gestern Morgen vier slowakische Staatsangehörige bei einem versuchten Fahrraddiebstahl beobachtet.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Eine Anrainerin wurde durch das auffällige Verhalten der vier Slowaken (55, 50, 30 und 16 Jahre alt) aufmerksam. Sie sah, dass sie aus einem Grundstück ein Fahrrad auf die Fahrbahn legten und dieses offenbar zum Abtransport bereitstellten.

Sie fühlten sich jedoch gestört und unterließen ihr Vorhaben. Die Beamten der Polizei Kittsee brachten sie zur Inspektion, wo sie vernommen wurden.

Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt verfügte die Anzeige auf freiem Fuß.