Erstellt am 28. Februar 2014, 10:25

Fahrraddiebe in Nickelsdorf ertappt. Den Beamten der Polizeiinspektion Nickelsdorf AGM gingen Donnerstagfrüh auf der A4 im Gemeindegebiet von Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) zwei Fahrraddiebe ins Netz.

Die zwei Rumänen (26 und 27 Jahre alt) hatten die Fahrräder in ihrem Kastenwagen verstaut. Das Duo wurde dabei im Zuge einer Schwerpunktaktion angehalten und im Laderaum konnten nicht weniger als sieben gestohlene Fahrräder sichergestellt werden. Teilweise waren noch die Schlösser an den Speichen angebracht.

Ein Rad konnte im Zuge der Erhebungen bereits einem Tatort in Burghausen (Deutschland) zugeordnet werden. Der Gesamtwert lag im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Die Staatsanwaltschaft verfügte die Anzeige auf freiem Fuß, Erhebungen zur Herkunft des Diebesguts sind im Gange.