Erstellt am 05. April 2013, 12:14

Festnahme wegen 3,99 Euro. Zwei Jugendliche stahlen am Donnerstag in einer Drogeriefiliale in Kittsee ein Fläschchen Parfum im Wert von € 3,99. Eine Angestellte beobachtete die Täter und alarmierte sofort Beamte der örtlichen Polizeiinspektion.

Die beiden slowakischen Staatsbürger im Alter von 15 und 19 Jahren flüchteten zu Fuß und konnten in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Kittsee von der Polizei festgenommen werden.

Da sich keiner der beiden Jugendlichen ausweisen konnten, wurden sie zur Personsfeststellung in die Polizeiinspektion Kittsee gebracht. Diese ergab, dass der 15-Jährige in der Slowakei als abgängig gilt. Der Vormund des jungen Mannes brachte den Jugendlichen wieder in die Slowakei zurück, sein Komplize wurde auf freien Fuß angezeigt.