Erstellt am 01. September 2013, 00:21

Feuer in Lagerhalle in Pamhagen. Eine Landwirtschaftshalle ist Samstagnacht in Pamhagen (Bezirk Neusiedl am See) in Flammen gestanden.

 |  NOEN
Sechs Feuerwehren rückten mit 120 Mann und 15 Fahrzeugen zu dem Einsatz aus. Verletzt wurde niemand, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Sonntag, mit. Der Einsatz dauerte etwa drei Stunden, nun seien die Brandermittler mit den Erhebungen beschäftigt, so die Exekutive.

In der Halle befanden sich zwei Traktoren, drei Anhänger, Plastikkisten sowie Weintanks, die bei dem Brand beschädigt wurden. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. Während der Löscharbeiten musste die B51 (Neusiedler Straße) von der ungarischen Grenze bis zum Einsatzort für den gesamten Verkehr gesperrt werden.