Erstellt am 31. Mai 2014, 15:09

von APA Red

Fischer und Niessl zu Besuch. Überraschung für die Wanderer bei der "großen ORF-Burgenland Tour": Bundespräsident Heinz Fischer stattete ihnen bei der Mittagsrast im Dorfmuseum Mönchhof einen Besuch ab. Begleitet wurde er von LH Hans Niessl.

Bundespräsident Heinz Fischer und Landeshauptmann Hans Niessl zu Besuch bei der großen ORF-Burgenland Tour in Mönchhof.  |  NOEN, ORF Burgenland
"Ich bin ein Anhänger des Wanderns, wenn man das gemeinsam macht und das Land kennenlernt, ist das super.  Wenn ich mir die Zahl der Anhänger anschaue, sind die Burgenländer und Burgenländerinnen der gleichen Meinung", zeigt sich der Bundespräsident erfreut über die ORF-Publikumswanderung.

Die heutige Tour führte die mehr als 200 Wanderer in den Seewinkel. Start und Ziel war die St. Martins Therme und Lodge in Frauenkirchen. Morgen Sonntag, dem 1. Juni 2014, endet die "große Burgenland Tour" mit der letzten Etappe in und um Eisenstadt.