Erstellt am 26. August 2015, 14:39

von LPD Burgenland

Frau bei Verkehrsunfall in Gols verletzt. Im Ortsgebiet von Gols, Bezirk Neusiedl/See, stießen heute gegen 10:15 Uhr zwei PKW zusammen, wobei eine 42-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt und in die Unfallambulanz Frauenkirchen eingeliefert wurde. Alkoholisierung lag nicht vor.

 |  NOEN, APA (Webpic)
Ein 44-jähriger Mann aus Wien fuhr mit seinem PKW von der Sportplatzgasse kommend in die Kreuzung mit der Hutweidegasse ein. Auf dem Beifahrersitz befand sich die im Bezirk Neusiedl/See wohnhafte 42-jährige Frau.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 62-jährige Frau ihren PKW auf der Hutweidegasse in Richtung Sportplatzgasse, wobei es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der PKW des 44-Jährigen wurde um die eigene Achse gedreht und mit dem Heck gegen eine Hausmauer geschleudert. Das Fahrzeug der 62-Jährigen wurde mit der linken Breitseite gegen einen Baum gedrückt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.