Erstellt am 04. Dezember 2014, 14:36

von LPD Burgenland

Einbrüche in Kindergärten. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Täter im Bezirk Neusiedl in zwei Kindergärten eingebrochen.

 |  NOEN, Bilderbox.com

Nachdem es den Tätern in Frauenkirchen nicht gelang, die Eingangstüre des Kindergartens mit einem Werkzeug zu öffnen, stiegen sie über ein Fenster ein. Die Unbekannten brachen einen Schreibtisch und eine Handkasse auf, aus der Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen wurde.

Im gleichen Zeitraum, jeweils von ca. 19 bis 6.30 Uhr, wurde in den Kindergarten Mönchhof eingebrochen. Dort gelang es ebenfalls nicht, die Eingangstüre aufzubrechen. In diesem Fall kamen die Täter durch einen Nebeneingang in das Gebäude. Die Unbekannten durchsuchten das Büro und mehrere Spinde, dürften aber nichts gestohlen haben.

Die Höhe des Gesamtschadens steht in beiden Fällen noch nicht fest.