Erstellt am 27. März 2014, 11:10

Geld aus Kassa gestohlen. Parndorf / Den Beamten der Polizeiinspektion Parndorf gelang es gestern eine Vielzahl von Veruntreuungen und Diebstählen im Designer Outletcenter Parndorf zu klären.

 |  NOEN, BilderBox.com
Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Neusiedl am See steht im Verdacht über Jahre Geld aus der Kassa gestohlen zu haben. Der Schaden geht in den mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Verschiedene Boutiquen des Outletcenters bestohlen

Der 24-jährige Angestellte war in den letzten fünf Jahren in verschiedenen Boutiquen des Outletcenters beschäftigt. Nachdem immer wieder Geld fehlte, entschloss sich die Geschäftsleitung nun zu einer Überwachung. Dabei stellte sich heraus, dass der junge Mann immer wieder Stornobelege ausdruckte und sich anschließend Geld aus der Kassenlade nahm.

Dieser Umstand wurde schließlich zur Anzeige gebracht und die Beweismittel der Polizei übergeben. Bei der anschließenden Vernehmung durch die Kriminalisten gestand er, in den letzten fünf Jahren, in sieben verschiedenen Geschäften bzw. deren Filialen tätig gewesen zu sein und überall nach dem gleichen, wie bereits beschriebenen Muster, vorging.

Schaden liegt im fünfstelligen Eurobereich

Es entstand so ein Schaden, der im mittleren fünfstelligen Eurobereich angesiedelt werden konnte. Der 24-Jährige war zu den vorgehaltenen Sachverhalten geständig. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt. Die weiteren Erhebungen führen die Beamten der Polizeiinspektion Parndorf.