Erstellt am 16. März 2015, 14:39

von APA/Red

Schädlingsbekämpfungsmittel um 35.000 Euro gestohlen. Unbekannte Täter haben am Wochenende aus einem Lagerhaus in Gols (Bezirk Neusiedl am See) Schädlingsbekämpfungsmittel für Wein- und Feldbau im Wert von rund 35.000 Euro gestohlen.

 |  NOEN, APA
Die Täter schlugen an der Rückseite des Firmengebäudes das Fenster zum Spritzmittellagerraum ein und gelangten so in das Objekt, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag mit.