Erstellt am 05. März 2014, 15:22

Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Am Mittwochvormittag wurde in der Ried „Brunnäcker“ im Gemeindegebiet von Frauenkirchen (Bezirk Neusiedl am See) auf einem Acker eine aus dem Zweiten Weltkrieg stammende Granate gefunden.

 |  NOEN, Karl Stadler
Der Grundstückseigentümer entdeckte das Kriegsrelikt gegen 10.20 Uhr beim Pflügen auf seinem Feld. Bei der Granate, die einen Durchmesser von etwa 10 cm aufweist, dürfte es sich um einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handeln.

Der Fundort wurde abgesichert, der Sprengkörper wird vom Entminungsdienst abgeholt und danach fachgerecht entsorgt werden.