Erstellt am 28. März 2014, 15:24

Größter Laufpark Österreichs eröffnet. Im Laufschritt können Naturbegeisterte die Gegend um den Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel nun auf festgelegten Strecken erkunden: Am Freitag wurde in Frauenkirchen der Laufpark Neusiedler See eröffnet.

 |  NOEN, bilderbox.at
Aus 49 Lauf- und Nordic Walking-Routen mit einer Gesamtlänge von 382 Kilometern bestehend, ist er nach Angaben der "ARGE Seewinkel Laufend Erleben" der größte Laufpark Österreichs.

Leitsystem mit Bedacht auf die Landschaft

Den Startschuss gaben im Beisein zahlreicher Laufsportfans Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) und Landesrat Andreas Liegenfeld (ÖVP) bei der St. Martins Therme & Lodge. Ausgehend von neun Startpunkten führen die Strecken durch sechs Orte, zu besonderen Plätzen des Seewinkels und durch die Heidelandschaft.

Laufwege führen zum Beispiel an weißen Eseln, Windrädern und dem tiefste Punkt Österreichs vorbei. Beim Leitsystem wurde Bedacht auf die Landschaft genommen, Schilder wurden nur im unbedingt nötigen Ausmaß angebracht. Wer ganz ohne Hinweise auskommen will, kann mit einer Übersichtskarte einige Strecken selbst entdecken.

Das von Bund, Land und EU unterstützte Projekt wurde von der "ARGE Seewinkel Laufend Erleben" innerhalb von drei Jahren umgesetzt. Rund 120.000 Euro wurden dabei investiert.

Informationen zu Strecken und Lauf-Events gibt es auf der Homepage http://www.laufpark-neusiedlersee.at.