Erstellt am 07. Januar 2012, 12:55

Holzhäuschen auf Spielplatz angezündet. Unbekannte haben Freitagabend auf einem Spielplatz in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) ihr Unwesen getrieben und ein Holzhäuschen angezündet.

 |  NOEN
Die Polizei vermutet einen Lausbubenstreich hinter der Tat. "Wahrscheinlich war jemandem einfach nur fad", so ein Beamter am Samstag. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.

Anrainer hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, der Brand war rasch gelöscht, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland mit. Das Häuschen wurde nur leicht beschädigt.