Weiden am See

Erstellt am 19. Juli 2017, 09:23

von APA Red

Beim Baden Flugzeugteil im Neusiedler See gefunden. Ein 54-jähriger Mann hat am Dienstagabend ein Teil eines Flugzeuges im Neusiedler See in der Nähe von Weiden am See (Bezirk Neusiedl am See) gefunden.

LPD Burgenland

Es dürfte sich dabei vermutlich um einen Kühler eines im Zweiten Weltkrieg abgestürzten Flugzeuges handeln, berichtete die Polizei am Mittwoch. Das Metallstück soll in den nächsten Tagen untersucht werden.

Der 54-Jährige hatte das Flugzeugteil beim Baden gegen 19.30 Uhr entdeckt. Er verständigte die Polizei, welche die Fundstelle markierte. Das etwa einen mal einen halben Meter große Metallstück wurde anschließend von der Feuerwehr geborgen und in den Hafen gebracht.