Erstellt am 15. Juli 2015, 08:22

von Birgit Böhm-Ritter

Neustart für "Seejungfrau". Das Restaurant im Joiser Hafen glänzt in "neuem Kleid". Der einstige Pächter Günter Mittermayr ist als Geschäftsführer an Bord.

Einzigartiges Ambiente und regionale Produkte auf hohem Niveau sollen die »Seejungfrau« wieder zu einem beliebten Treffpunkt am Neusiedler See machen.  |  NOEN, Böhm-Ritter

“Zurück zu den Wurzeln“ heißt es für die „Seejungfrau. Das Lokal in der Joiser Bucht startet nach dreieinhalbjähriger Pause nun wieder durch. Und zwar mit Günter Mittermayr als Geschäftsführer. Schon zwischen 2006 und 2010 gingen das Restaurant am Wasser und der Gastronom eine erfolgreiche Symbiose miteinander ein. Damals avancierte die „Seejungfrau“ zu dem In-Lokal in der Region.

Nach einem Komplett-Umbau öffnete die „Seejungfrau“ nun vergangenes Wochenende wieder ihre Pforten. Mit einer modernen Küchenlinie möchte Mittermayr das Lokal am See erneut zum Erfolg führen: „Jung, modern, hip - nicht unbedingt bodenständig“, beschreibt er selbst das Konzept. Seine Produkte bezieht er größtenteils von Direktvermarktern aus der Region, wie etwa von „Paradeiser-Kaiser“ Stekovics, der Bioschafzucht Hautzinger, der Fleischerei Karlo oder der Fischerei Hoffmann - und auf der Weinkarte stehen fast zur Gänze Weine, die auf Joiser Hotter „aufgewachsen“ sind.

Doch nicht nur mit gehobener Küche will man in der Joiser Bucht punkten. Architektin Ursula Jäger hat auch einen gemütlichen Loungebereich eingeplant, der zum Erholen und Chillen einlädt. Und zwar nicht nur in den Sommermonaten, sondern ganzjährig. „Lediglich zwischen Mitte Jänner und Ende Februar wollen wir Pause machen“, erklärt Mittermayr. In der Nebensaison sollen Gourmet- und Themen-Abende die Gäste in die Joiser Bucht locken.


Öffnungszeiten

  • Die „Seejungfrau“ ist ab sofort ganzjährig geöffnet. Einzige Sperre zwischen Mitte Jänner und Ende Februar.

  • Mittwoch bis Sonntag hat die Küche geöffnet:

    • Restaurant: 11:30 bis 15 Uhr und 18 bis 22 Uhr

    • Lounge: 13 bis 23 Uhr

  • Frühstück wird jeden Sonntag von 9 bis 11:30 angeboten.