Erstellt am 30. Dezember 2015, 04:43

von Katharina Zedlacher-Fink

Jois: Weiterer Betrieb für Gewerbegebiet. Produzent für individuelle Antriebslösungen verlegt Produktionsstätte von Wien nach Jois, bis zu 50 neue Arbeitsplätze erwartet.

Der Joiser Ortschef Leo Steinwandtner freut sich über die Ansiedelung eines weiteren Betriebes in seiner Gemeinde. Foto: BVZ  |  NOEN, BVZ
Die Firmen Zörkler und Bertrams im Gewerbegebiet Jois bekommen einen neuen Nachbarn. Die in Wien ansässige Firma ELRA, ein Produzent für maßgeschneiderte Antriebslösungen, wird ihren Produktionsstandort nach Jois verlegen.

Firma wird mit 20 bis 25 Mitarbeitern starten

„Die Firmenführung war auf der Suche nach einem Standort im Nordburgenland. Es handelt sich um eine wirtschaftlich äußerst gut aufgestellte Firma. Es gibt bereits einen Vorvertrag“, freut sich Bürgermeister Leo Steinwandtner (SPÖ), der die Pläne für die Betriebsansiedelung noch seinem Gemeinderat präsentieren wird.

Es gibt bereits ein Konzept für das Betriebsgebäude, das insgesamt 2.000 Quadratmeter groß sein und auf einer Außenfläche von 5.000 Quadratmetern entstehen wird. Zu Beginn will die Firma mit zwanzig bis 25 Mitarbeitern nach Jois übersiedeln, später sollen 50 Mitarbeiter im Joiser Standort beschäftigt werden.

„Durch die Ansiedlung der Firma werden Arbeitsplätze für junge Menschen in Jois und Umgebung geschaffen“, freut sich Bürgermeister Leo Steinwandtner. Außerdem sei ELRA als Antriebsproduzent artverwandt mit der benachbarten Firma Zörkler, die ebenfalls im Bereich der Antriebstechnik angesiedelt ist.

„Für Jois sind Betriebe dieser Art ein drittes wichtiges Standbein neben dem Weinbau und dem Tourismus, und es bleibt der dörfliche Charakter erhalten“, so Steinwandtner weiter.

Info:

  • ELRA wurde vor 30 Jahren als Familienbetrieb gegründet.

  • Die Firma bietet maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Antriebstechnik, also Motoren jeder Art.

  • Die Firma beschäftigt 40 Mitarbeiter und ist international tätig.

  • Im Jahre 2013 wurde die Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 vorgenommen. Die Firma bekennt sich zu ökologisch nachhaltigem Handeln.