Erstellt am 23. August 2017, 09:14

Illmitz: Geburtstagskind mit 800 Jahren. Illmitz feierte sein Jubiläum. Vor 800 Jahren wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt.

Ein Anlass, der vergangenes Wochenende gebührend gefeiert wurde. Höhepunkt der dreitägigen Feierlichkeiten war der Festakt am Sonntag mit einer Festsitzung des Gemeinderates, in der Bürgermeister Alois Wegleitner, den Antrag auf die Errichtung eines Alois-Kracher-Platzes einbrachte, der auch einstimmig angenommen wurde. Die Festlichkeiten zum 800. Geburtstag ließen sich auch Landeshauptmann Hans Niessl und sein Stellvertreter Hans Tschürtz nicht entgehen, sowie der 2. Landtagspräsident Rudolf Strommer und der Landtagsabgeordnete Markus Ulram.