Erstellt am 12. Dezember 2013, 10:49

Kindergarten wegen Noroviren geschlossen. In Gols (Bezirk Neusiedl am See) ist aufgrund von Noroviren der Kindergarten von der Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See geschlossen worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Insgesamt hätten am Mittwoch sieben Kinder gefehlt, bei einem Kind seien Noroviren festgestellt worden, bestätigte man aus dem Gemeindeamt einen dementsprechenden Bericht des ORF Burgenland von heute Donnerstag.

Desinfektionsmittel für die Schulen

Bei der Schließung handle es sich um eine "reine Präventivmaßnahme", erklärte Gerlinde Stern-Pauer, Sprecherin von Gesundheitslandesrat Peter Rezar (SPÖ). Der Kindergarten werde nun desinfiziert und soll am Montag wieder geöffnet werden, hieß es.

Volksschule und Neue Mittelschule wurden mit Desinfektionsmittel versorgt. Die Schüler seien informiert worden, sich damit die Hände zu waschen.

Noroviren auch in Illmitz

Vergangene Woche musste die . Grund dafür war ein Brech-Durchfall, an dem 25 der 41 Kinder und zwei von sechs Lehrern erkrankt waren.

Stuhlproben wurden von der AGES (Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH) untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um Noroviren handelte.