Erstellt am 10. April 2014, 16:45

Kite-Surfer in Podersdorf schwer verletzt. Beim Kite-Surfen in Podersdorf zog sich heute Mittag ein 43-jähriger Mann aus Felixdorf (Bezirk Wr. Neustadt Land) schwere Verletzungen zu.

 |  NOEN, BilderBox.com
Der Surfer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Bereich des Nordstrandes wurde der Mann plötzlich von einer Windböe erfasst und landeinwärts getrieben, wobei er in einer Höhe von ca. sechs Metern vorerst einen Baum streifte.

Da er den Schirm nun nicht mehr steuern konnte, flog er über ein Ausstellungszelt, stürzte aus ca. 10 m Höhe auf die Liegewiese und blieb dort bewusstlos liegen. Zum Zeitpunkt des Unfalles herrschte böiger Wind mit einer Stärke bis zu sechs Beaufort.