Erstellt am 14. April 2015, 11:11

von LPD Burgenland

Einbrecher ausgeforscht. Die Beamten der Polizei Kittsee forschten einen 24-jährigen Mann aus, der im Verdacht steht, in der Nacht vom 29. zum 30. Jänner 2015 in Kittsee, Bezirk Neusiedl am See, einen Einbruch verübt zu haben.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Er soll damals gewaltsam in eine landwirtschaftliche Halle eingedrungen sein und vorwiegend Werkzeug im Wert von 1.500 Euro gestohlen haben. Anhand von Spuren wurde der Verdächtige überführt. Er verbüßt zurzeit eine Haftstrafe wegen Ladendiebstahls in der Justizanstalt. Die Anzeige den Einbruch betreffend wurde der Staatsanwaltschaft übermittelt.