Erstellt am 06. Januar 2015, 12:43

von APA/Red

Elektromotoren von Lkw-Parkplatz gestohlen. Auf einem Lkw-Parkplatz an der Nordostautobahn (A6) sind am Wochenende fünf Elektromotoren gestohlen worden. Es ist bereits der dritte um die Weihnachtsfeiertage gemeldete Diebstahl auf dem Parkplatz bei Kittsee (Bezirk Neusiedl am See).

Die Miniatur-Motoren im Wert von rund 500 Euro wurden von einem Sattelaufleger entwendet, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag.

Der Lkw-Lenker entdeckte den Diebstahl, als er mit seinem Fahrzeug den Parkplatz verlassen wollte und die fehlenden Plomben an den Türen bemerkte. Insgesamt hatte der Sattelschlepper 1.300 derartige Elektromotoren geladen.

Schon zwischen Weihnachten und Neujahr waren von dem Lkw-Parkplatz bei Kittsee ein ganzer Sattelzug und ein Anhänger verschwunden. Von einem weiteren Anhänger wurden Fruchtsäfte im Wert von 1.000 Euro gestohlen. In allen Fällen läuft die Fahndung nach den unbekannten Tätern.