Kittsee

Erstellt am 19. Juli 2016, 10:49

von NÖN Redaktion

Pkw mit zwei Kleinkindern überschlug sich. Montag Früh kam es auf der Autobahn A6 im Gemeindegebiet von Kittsee, Bezirk Neusiedl am See, zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

 |  NOEN

Ein 32-jähriger Slowake lenkte seinen PKW auf der A6 Richtung Slowakei. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Leitpflöcke. Das Fahrzeug überschlug sich und stürzte in den Straßengraben.

Der Lenker und seine 32-jährige Gattin sowie die beiden Söhne (ein und drei Jahre alt) wurden verletzt. Alle waren angegurtet und die Kinder wurden in geeigneten Kindersitzen transportiert.

Am PKW entstand Totalschaden. Ein Wildzaun in der Länge von etwa 30 Metern wurde ebenfalls beschädigt. Alle vier Insassen wurden in das Krankenhaus gebracht. Es lag keine Alkoholisierung vor. Der Unfall hatte keine Verkehrsbehinderungen zur Folge.