Erstellt am 29. Dezember 2014, 10:10

von APA Red

Sattelanhänger mit 22 Tonnen Abfall gestohlen. Im Burgenland haben Unbekannte während der Weihnachtsfeiertage einen mit 22 Tonnen gepresstem Abfall beladenen Sattelanhänger gestohlen.

 |  NOEN, Stefan Obernberger
Ein 36-jähriger Kraftfahrer hatte den Sattelzug auf einem Lkw-Parkplatz an der Nordostautobahn (A6) bei Kittsee abgestellt. Als er nach den Feiertagen zum Fahrzeug zurückkam, fehlte der Aufleger, berichtete die Polizei heute, Montag.

Das Zugfahrzeug hatten die Diebe stehen gelassen. Der entstandene Schaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.