Erstellt am 18. Juni 2017, 16:59

von APA Red

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall. Zwei Personen schwer verletzt - Der Hergang des Unfalls ist noch unklar.

Schnell zur Stelle. Nach der Erstversorgung durch einen Arzt am Unfallort wurde Matthias Doser mit dem „Christophorus 9“ nach Eisenstadt geflogen.  |  BVZ

Auf der Nordostautobahn (A6) zwischen Potzneusiedl (Bezirk Neusiedl am See) und dem Knoten Bruckneudorf hat sich am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland wurden fünf Menschen verletzt, zwei davon schwer.

Der Notarzthubschrauber Christophorus 9 flog eine der schwer verletzten Personen ins Wiener AKH, die andere wurde mit dem Notarzt in das SMZ Ost gebracht. Details zur Unfallursache oder zu den beteiligten Fahrzeugen waren vorerst nicht bekannt.