Erstellt am 04. März 2015, 09:58

von Pia Reiter

Das Zentrum hat seinen Reiz. Pia Reiter über das Neusiedler Stadtleben und seine Besonderheiten.

Wenn man selbst nicht am Leben in der Stadt teilnimmt, hat man dann das Recht sich aufzuregen, wenn selbiges nicht mehr stattfindet? Nach der Schließung eines weiteren Frequenzbringers im Neusiedler Zentrum, gab es gleich Gerüchte um zwei weitere Geschäfte, die angeblich dichtmachen wollen. Gerüchte, die sich auf Nachfrage aber in Luft aufgelöst haben. Und tatsächlich: Es gibt sie noch, die Altstadt-Fans.

Auch Unternehmer Robert Hartlauer gehört nach eigener Aussage dazu. Er steht auf alte Stadtzentren und ihren Charme und will sich mit seinen Geschäften nur dort ansiedeln und nicht in einem großen Einkaufszentrum in der Peripherie. Die Politik hat dem Trend bisher wenig entgegengesetzt und hat auch noch nicht das richtige Rezept gefunden.

Alleine wird sie es aber auch nicht richten können. Denn auch die Unternehmer sind gefragt. Gute Geschäfte und da gibt es auch in Neusiedl Beispiele, werden sich immer halten, schlechte auch im Einkaufszentrum zu kämpfen haben.