Erstellt am 17. September 2014, 08:43

von Pia Reiter

Laune und Wetter passen zusammen. Pia Reiter über ein sehnsüchtig erwartetes Comeback.

 |  NOEN, Martin Reiter www.reiter-foto.co

Alles andere als freundlich war das Wetter in den vergangenen Wochen. Mittlerweile ist die Lage prekär, vor allem die Bauern im Bezirk haben mit den für sie dramatischen Auswirkungen stark zu kämpfen. In den vergangenen Wochen gab es fast genauso viel Niederschlag, wie sonst in einem ganzen Jahr. Die Zuckerrübenernte musste gestoppt werden, die Sonnenblumen beginnen einzubrechen, der Saatmais sollte bereits geerntet werden und speziell im Bereich des Hanság gibt es Überflutungen, da der Einser-Kanal überfüllt ist. Wie schwerwiegend die Ernte-Ausfälle sind, wird sich erst zeigen.

Wetter-Experten sprechen von einem extremen Jahr. Auch die Neusiedler können sich an derart schlimme Unwetter in den vergangenen 50 Jahren nicht erinnern.

Kein Wunder, dass sich das Wetter bei vielen auch in der eigenen Laune widerspiegelt. Der viel gepriesene Altweibersommer glänzt derzeit nur durch seine Abwesenheit.

Noch hat er Zeit, in Erscheinung zu treten, ebenso wie die Sonne, die dann hoffentlich ein sehnsüchtig erwartetes Comeback feiert.