Erstellt am 17. November 2011, 07:19

Lenker verunglückte tödlich. Bei einem Autounfall im Bezirk Neusiedl am See ist am Mittwochabend der Fahrzeuglenker ums Leben gekommen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Nach Angaben der Sicherheitsdirektion Burgenland war der 40-Jährige auf der B 10 von Bruckneudorf kommend in Fahrtrichtung Parndorf unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Pkw von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg.
 
Der Lenker aus dem Bezirk Neusiedl am See verlor gegen 20.40 Uhr die Herrschaft über sein Auto, geriet auf das rechte Fahrbahnparkett und stieß gegen einen Straßenleitpflock. Anschließend fuhr der Lenker auf eine rechtsseitig gelegene Böschung und kollidierte mit einem Baum. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der durch den Unfall schwer verletzte Fahrzeuglenker wurde von zwei Männern, die mit ihren Fahrzeugen am Unfallort unterwegs waren, aus dem Pkw geborgen. Die Erstversorgung erfolgte durch die herbeigerufenen Rettungssanitäter. Der 40-Jährige erlag aber seinen schweren Verletzungen.