Erstellt am 20. August 2014, 13:49

Lkw-Lenker mit 1,02 Promille angehalten. Einen alkoholisierten Lkw-Lenker haben Polizisten am Montag im Burgenland aus dem Verkehr gezogen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com, Erwin Wodicka
Der 55-Jährige kam bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) mit einem Sattelschlepper nach Österreich. Bei einer technischen Kontrolle am ehemaligen Grenzübergang fiel der Mann auf und wurde zum Alkotest gebeten. Er hatte 1,02 Promille im Blut, so die Landespolizeidirektion am Mittwoch.

Der Ungar musste seinen Führerschein abgeben. Auch die Weiterfahrt wurde ihn untersagt. Er muss außerdem mit einer Anzeige rechnen.