Erstellt am 22. Juni 2016, 10:52

von LPD Burgenland

Mähdrescher rutschte von Sattelschlepper!. Dienstagmittag um 12.45 Uhr löste sich ein Mähdrescher auf der A4 in Fahrtrichtung Wien von einem Laster und verursachte einen Unfall.

 |  LPD Burgenland

Am Ende der Auffahrtsrampe des Zubringers Gols/Weiden versagte in einer leichten Rechtskurve die Sicherung eines auf einem Sattelschlepper aufgeladenen Mähdreschers; die Arbeitsmaschine rutschte seitlich vom Sattelanhänger!

Im Zuge des Unfalles wurden mehrere Hydraulikleitungen des Mähdreschers beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Mönchhof war mit Aufräumungsarbeiten beschäftigt, der Mähdrescher musste durch eine Fachfirma geborgen werden.
 
Während der Bergungsarbeiten musste die A4, Richtungsfahrbahn Wien gesperrt werden.

 |  NOEN, LPD Burgenland