Erstellt am 17. April 2011, 12:10

Mann entriss Mädchen das Handy. Ein unbekannter Mann hat gestern, Samstag, Nachmittag einer 13-Jährigen vor einem Geschäft in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) das Handy entrissen und ist damit geflüchtet. Das berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

 |  NOEN
Der Verdächtige habe laut Polizei das Mädchen weder bedroht noch verletzt. Eine Täterbeschreibung konnte die Schülerin aus Wien nicht angeben. Von dem Unbekannten fehlt jede Spur.

Das Mädchen habe vor einem Sportgeschäft auf ihre Mutter gewartet. Als diese anrief, kam der Verdächtige, schnappte sich das Handy und lief durch die Menschenmenge in unbekannter Richtung davon. Der Mann soll ein schwarzes Oberteil mit Kapuze getragen haben. Diese habe er laut Angaben des Opfers aufgehabt. Der Wert des Handys wird auf rund 200 Euro geschätzt.