Erstellt am 04. April 2012, 07:52

Mehr Fläche zum Parken. FAST VERDOPPELT /  McDonalds investiert 200.000 Euro und stockt die Parkplätze von 36 auf 65 auf. Radweg wird verlegt.

Baustelle vor dem Lokal. Franchisenehmer Gerhard Gahler vergrößert den Parkplatz für seine Kunden von derzeit 36 auf 69 Stellplätze. Gleichzeitig wird der dortige Radweg verlegt. PIA REITER  |  NOEN
x  |  NOEN

VON PIA REITER

NEUSIEDL AM SEE / Nachdem der Neusiedler Gemeinderat im Herbst seine Zustimmung für den Grundstücksverkauf an Franchisegeber McDonalds erteilt hatte, und die notwendige Umwidmung erfolgt ist, rollen nun die Bagger. „Wegen der Witterung hat alles ein bisschen länger gedauert, jetzt laufen die Bauarbeiten aber auf Hochtouren“, sagt Franchisenehmer Gerhard Gahler, der neben dem Restaurant in Neusiedl am See auch die Standorte in Eisenstadt und Mattersburg betreibt.

Nachdem das Lokal 2009 umgebaut und erweitert wurde, wurde es zu den Stoßzeiten eng mit den vorhandenen Parkplätzen. Spätestens in der letzten Aprilwoche (also pünktlich zum Surf Opening) will Gahler mit der Erweiterung des Parkplatzes von 36 auf 69 Stellflächen fertig sein. Derzeit werden Erdarbeiten inklusive Arbeiten, die für Entwässerung des Parkplatzes notwendig sind, durchgeführt. Nach Errichtung des Unterbaus folgt dann die Asphaltierung.

Radweg, der am Lokal vorbei  führt, wird verlegt

Im Zuge der Erweiterung muss auch der neben dem Restaurant vorbei führende Radweg verlegt werden. „Das ist ein großer Aufwand, der sich für uns aber bezahlt macht. Denn natürlich ist ein Parkplatz vor dem Lokal für unsere Kunden ein Thema, denn viele vermeiden es, wegen des vollen Parkplatzes in Stoßzeiten zu uns zu kommen und gehen dann lieber woanders hin“, erklärt Gahler.

200.000 Euro werden insgesamt in den Ankauf des Grundstücks und die notwendigen Arbeiten investiert. Auch die Mc-Drive Einfahrt soll laut Gahler mit neuen Hinweistafeln übersichtlicher gestaltet werden.