Erstellt am 01. August 2016, 11:50

ORF-Sommerfest in Gols. Von den Jiu-Jitsu Kämpfern bis zu den Volkstänzern, von der Bauernkapelle bis zu den Nachwuchsfußballern - die Golser Vereine nutzen die Bühne des ORF-Sommerfestes und boten den Gästen ein buntes Programm.

ORF Moderator Karl Kanitsch führte durch das Programm. Die Golser Bauernkapelle, die ORF-Burgenland-Band und Jazz Gitti sorgten musikalisch für tolle Stimmung. Im Spiel „Alle gegen Unger“ hieß es „Wer kann schneller Gramml-Pogatscherl ausstechen?“.

Nachwuchs-Winzer Markus Weiss ließ ORF-Wetterfrosch Wolfgang Unger dabei keine Chance.