Mönchhof

Erstellt am 18. August 2016, 10:16

Bei Einbruch gestört: Diebe suchten das Weite. In Mönchhof haben Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch einen Coup abrupt beenden müssen.

 |  NOEN

Sie hatten bereits einen Traktor und anderes Diebesgut zum Abtransport vorbereitet, als sie offenbar gestört wurden, berichtete die Polizei heute, Donnerstag. Die Kriminellen suchten deshalb mit vorher abgezapftem Dieseltreibstoff das Weite und ließen die anderen Gegenstände zurück.

Die Diebe waren in den Lagerraum eines Betriebes eingedrungen und hatten Spritz- und Reinigungsmittel zum Mitnehmen bereitgestellt. Den Treibstoff holten sie sich aus den Tanks von zwei am Nachbargrundstück abgestellten Traktoren. Auch eine der Zugmaschinen schoben sie aus dem Schuppen, um sie zu stehlen. Bevor die Eindringlinge die Flucht ergriffen, hatten sie sich auch noch vier Autoreifen geschnappt, die aber ebenso zurückblieben.