Erstellt am 19. Juni 2015, 15:17

von APA Red

Traktordiebstahl mit 40.000 Euro Schaden. Unbekannte Täter haben Freitagfrüh zwischen 6.30 und 8.00 Uhr einen Traktor in Mönchhof (Bezirk Neusiedl am See) im Burgenland gestohlen. Der Schaden des Diebstahls beläuft sich laut Polizei auf 40.000 Euro.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die Zugmaschine war auf einem Firmenareal abgestellt. Um den Traktor in Betrieb nehmen zu können, mussten die Täter die Kabinentür aufbrechen, das Zündschloss überbrücken und kurzschließen.

Danach fuhren sie durch einen Weingarten auf die Bundesstraße 211. Dort dürfte das Arbeitsgerät laut Polizei auf einen Anhänger verladen und abtransportiert worden sein.