Erstellt am 27. August 2011, 11:03

Mutmaßlicher Mörder in Nickelsdorf festgenommen. Einen mutmaßlichen Mörder hat die burgenländische Polizei am Freitagabend in Nickelsdorf festgenommen. Eine Polizeistreife stellte einen 23-jährigen Bulgaren, der verdächtigt wird, vor wenigen Tagen einen Mord in Dortmund begangen zu haben.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
 Den Beamten war das verdächtige Fahrzeug auf der A4 in Fahrtrichtung Ungarn aufgefallen. Es wurde noch vor der Grenze im Ortsgebiet von Nickelsdorf angehalten, so die Sicherheitsdirektion Burgenland am Samstag.

Die Fahndung wurde eingeleitet, nachdem ein Hinweis der deutschen Polizei eingetroffen war, wonach sich der 23-Jährige in Österreich aufhalten und in Richtung Ungarn unterwegs sein könnte. Der Verdächtige wartet nun in der Justizanstalt Eisenstadt auf seine Auslieferung nach Deutschland.