Erstellt am 19. April 2013, 14:26

Nach Leichenfund: Obduktion vorerst ohne Ergebnis. Nach dem Fund einer männlichen Leiche bei Neusiedl am See wird weiter in alle Richtungen ermittelt.

 |  NOEN
"Das Obduktionsergebnis steht noch nicht fest", sagte Petra Schweifer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Eisenstadt, am Freitag auf Anfrage. Zur Todesursache und zur Identität könne man noch keine Auskunft geben.

Bisher seien an der Leiche keine äußeren Verletzungen festgestellt worden. Nun müsse noch eine toxikologische Untersuchung durchgeführt werden. Aufschluss, ob es sich bei dem Toten tatsächlich um einen seit März vermissten 32-jährigen Slowaken handelt, sollen Zahn-Röntgenbilder bringen.

Laut Medienberichten soll der 32-jährige Chef einer Modelagentur vor seinem Verschwinden Röntgenaufnahmen seiner Zähne im Internet auf Facebook gepostet haben. Der Wagen des Mannes war in einem Waldstück im Leithagebirge gefunden worden.