Erstellt am 04. Februar 2015, 20:22

von Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr löschte Zimmerbrand. Vermutlich durch ein defektes Ladegerät kam es Mittwoch Vormittag zu einem Zimmerbrand in Neudorf.

 |  NOEN, FF Parndorf

Als die FF Parndorf am Einsatzort eintraf war der Brand bereits von einem Atemschutztrupp der FF Neudorf gelöscht worden. Die FF Parndorf untersuchte danach das Gebäude mit der Wärmebildkamera, um mögliche Glutnester rasch aufzufinden.

Die FF Parndorf war unter der Einsatzleitung von OBI Hans Peter Samwald mit zwei Fahrzeugen und neun Mann im Einsatz.