Neusiedl am See

Erstellt am 16. Juli 2016, 10:37

von APA Red

Pkw überschlug sich auf der A4: Vier Verletzte. Vier Verletzte hat ein Unfall auf der A4 (Ostautobahn) bei Neusiedl am See gefordert.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Ein Pkw prallte am Freitag gegen die Betonmittelleitwand, überschlug sich und blieb auf dem gegenüberliegenden Beschleunigungsstreifen auf dem Dach liegen. Der 64-jährige Lenker wurde schwer, seine Lebensgefährtin (62) und zwei Jugendliche (15 und 16) leicht verletzt, berichtete die LPD Burgenland am Samstag.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Autobahn Richtung Ungarn fast zwei Stunden lang teilweise gesperrt. Beim Lenker handelt es sich laut Polizei um einen ungarischen Staatsbürger.