Erstellt am 31. März 2016, 05:44

von Pia Reiter

Vorrang für Berufstätige. Einschreibung für das Kindergartenjahr 2016/2017, bei Anmeldung für Kinderkrippe ist Berufstätigkeit der Eltern Voraussetzung.

Bürgerservicestelle. Am Tag der Einschreibung sind die Leiterinnen Annette Bachkönig, Sabine Wegleitner und Ingrid Millner vor Ort.  |  NOEN, BVZ

Eltern, die für das Kindergartenjahr 2016/2017 (Start im September) einen Kindergarten- oder Kinderkrippenplatz benötigen sind aufgerufen am Samstag, dem 9. April in die Bürgerservicestelle im Rathaus zu kommen. Dort gibt es von 8 bis 12 Uhr die Möglichkeit zur Anmeldung. Wer sich vorher über die drei Kindergärten der Stadt informieren möchte, kann sich bereits vom 5. bis 7. April am Tag der offenen Tür über die jeweiligen Betreuungseinrichtungen informieren.

Zur Einschreibung sind mitzubringen: der Meldezettel des Kindes und eine Einschreibgebühr 50 Euro. Die Anmeldung ist verpflichtend, bei Krippeneinschreibung wird eine Arbeitsbestätigung der Eltern benötigt, da diese Vorrang für den Anspruch auf einen Kinderkrippenplatz haben.

75 freie Plätz für 2016/2017 

Kriterien für einen Kindergarten- und Kinderkrippenplatz sind der Hauptwohnsitz in Neusiedl am See, das Alter des Kindes und ob bereits Geschwister den Kindergarten besuchen. Die Reihung erfolgt nicht nach Anmeldedatum.

Stadträtin Monika Rupp (ÖVP) ist zuversichtlich: „Für das Kindergartenjahr 2016/2017 haben wir 75 freie Plätze. Das entspricht der Zahl der Schulabgänger. Ich bin überzeugt, dass wir alle Kinder unterbringen. Der Zuzug ist ungebrochen, obwohl auch immer wieder jemand wegzieht.“

Information

• Die Einschreibung für die Kindergärten und Kinderkrippen für das Kindergartenjahr 2016/2017 findet am Samstag, dem 9. April von 8 bis 12 Uhr in der Bürgerservicestelle im Rathaus statt. Die Anmeldung ist verpflichtend.

•  Mitzubringen ist der Meldezettel des Kindes und es ist eine Einschreibgebühr in Höhe von 50 Euro zu bezahlen.

•  Tag der offenen Tür jeweils von 9.30 - 11.00 Uhr! (Hausführung um 9.30 Uhr)
5. April: Montessori Kinderhaus 6. April: TABOKI
7. April: KiGa Gartenweg
Kindergarten TABOKI, Am Tabor 1
Leiterin: Annette Bachkönig
Kindergarten Gartenweg, Gartenweg 18
Leiterin: Ingrid Millner
Montessori Kinderhaus am Kalvarienberg, Gärtnereisiedlung 28
Leiterin: Sabine Wegleitner