Erstellt am 11. Februar 2015, 10:47

von NÖN Redaktion

Neue Stadt-"Regenten". Lena Sebauer und Patrick Oberroither übernehmen als Prinzenpaar Vorsitz der Faschingsjury, Aufbauarbeiten starten ab Donnerstag.

Prinzenpaar 2015. Lena Sebauer und Patrick Oberroither von der Neusiedler Schwimmunion nehmen das "Faschingszepter" in die Hand.  |  NOEN, zVg

Das Aufbau- und Organisationsteam des „Neusiedler Faschings“ steht bereits in den Startlöchern: Ab Donnerstag werden rund 30 freiwillige Helfer der Katholischen Jugend, Jungschar und Jungen Erwachsenen im Einsatz sein, um letzte Vorbereitungen für den anstehenden Faschingsumzug am Sonntag sowie das Faschingsfest am kommenden Dienstag zu treffen.

Dazu zählen neben dem Aufbau von Bühne und Barbereich, das Treffen von Vorkehrungen für die Straßensperren für Sonntag und Dienstag: Die Durchfahrt für Teile der Hauptstraße wird am Sonntag von 12 Uhr bis circa 24 Uhr gesperrt, am Dienstag von 12 Uhr bis circa 22 Uhr, die Umleitungen werden an beiden Tagen über den Gartenweg (in Fahrtrichtung Weiden am See) und die Friedhofsgasse (in Fahrtrichtung Parndorf) geführt.

"Lange nicht mehr so viele Anmeldungen"

In diesem Jahr darf sich das Team des Neusiedler Faschings bereits über 13 zugesagte Beiträge von Vereinen oder privaten Gruppen der Stadt freuen, die als Fußgruppen oder mit ihren geschmückten Wägen am sonntäglichen Umzug teilnehmen werden: „Darüber freuen wir uns ganz besonders, denn so viele Anmeldungen hatten wir schon lange nicht mehr.

Es zeugt vom Engagement der Neusiedler, unsere Veranstaltung zu unterstützen. Auch Kurzentschlossene oder Vereine aus anderen Ortschaften, die ihre Wägen vielleicht noch einmal vor Publikum präsentieren möchten, können sich noch über unsere Homepage www.neusiedlerfasching.com anmelden“, erklären Conny Stranz und Florian Sövegjarto vom Organisationsteam.

"Freuen uns über viele bunte Beiträge"

Auch die diesjährige Faschingsjury ist bereits fixiert: Neben Bürgermeister Kurt Lentsch und Stadtpfarrer Gregor Ziarnowski werden seitens des Pfarrgemeinderates Sieglinde Haider und Walter Zorn ihre Punkte für die Umzugsbeiträge der Neusiedler vergeben - außerdem werten auch Lena Sebauer und Patrick Oberroither mit, die in diesem Jahre als Vertreter der Neusiedler Schwimmunion das „Faschingszepter“ als Prinz und Prinzessin in die Hand nehmen werden: „Wir freuen und schon über viele bunte Beiträge und eine lustige Faschingszeit. Ganz besonders blicken wir der Übergabe des Stadtschlüssels am Sonntagnachmittag entgegen“, schildern die zwei 21-Jährigen, die sich aufgrund des Sieges der Schwimmunion im vergangenen Jahr in der Kategorie „Vereine“ dafür qualifizierten.


Informationen

  • Programm am 15. Februar: Der Faschingsumzug mit 13 teilnehmenden Vereinen und privaten Gruppen startet um 14 Uhr mit der Übergabe des Stadtschlüssels an das heurige Prinzenpaar. Ab 16.30 Uhr sorgt die Band „Captain Minus und die Mathematiker“ für Stimmung.

  • Programm am 17. Februar: Das Faschingsfest am Hauptplatz startet um 10 Uhr bei burgenländischem Sautanz, ehe ab 13 Uhr die Band „Dreiaklaung“ aufspielt.