Erstellt am 11. Dezember 2014, 11:51

von APA Red

Gegen Grenzstein geprallt: Mazedonier starb auf A4. Auf der Ostautobahn (A4) bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall ein Todesopfer gefordert.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
Ein 57-jähriger Lenker aus Mazedonien war in Richtung Ungarn unterwegs. Bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) kam er laut Polizei mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und stieß gegen mehrere Verkehrszeichen und einen Grenzstein, bevor das Fahrzeug in Ungarn auf einer Grünfläche stehen blieb.

Ein Zeuge des Vorfalls leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung, berichtete die Polizei am Donnerstag. Trotz Reanimationsversuchen durch den Notarzt kam für den 57-Jährigen jede Hilfe zu spät. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.