Erstellt am 09. Juni 2015, 10:07

von LPD Burgenland

Mann bei Verkehrsunfall verletzt. Ein 39-jähriger Mann wurde am Montag gegen 5 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A4, im Gemeindegebiet von Nickelsdorf, unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

 |  NOEN, Stefan Obernberger

Der Mann fuhr mit seinem in Ungarn zugelassenen Pkw auf der A4 im Gemeindegebiet von Nickelsdorf in Richtung Ungarn. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr drei Straßenleitpflöcke, verriss den Pkw nach links, touchierte die Betonmittelleitwand und wurde anschließend nach rechts in den Straßengraben geschleudert. Der Verletzte konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Am Pkw entstand Totalschaden. Die A4 musste im Bereich der Unfallstelle wegen der Hubschrauberlandung kurzfristig gesperrt werden.